Performance Chemicals

Marktposition


Im Segment Performance Chemicals sind die anwendungsorientierten Geschäfte des Konzerns auf dem Gebiet der Prozess- und Funktionschemikalien zusammengefasst. Mit unseren starken Marken nehmen wir weltweit Spitzenstellungen ein. So sind wir z. B. führend auf dem Gebiet der organischen Farbmittel für die Kunststofffärbung. Unsere Stärken sind ein globales Vertriebs- und Servicenetzwerk, hervorragende Produktqualität, hohe Innovationsfähigkeit und Patentschutz für die Technologien unseres Unternehmens.

Business Units

 

  • Material Protection Products (MPP)
  • Inorganic Pigments (IPG)
  • Functional Chemicals (FCC)
  • Leather (LEA)
  • Rhein Chemie (RCH)
  • Rubber Chemicals (RUC)
  • Liquid Purification Technologies (LPT) 1)


1) Bis 31. März 2013: Ion Exchange Resins.

Kennzahlen
       
in Mio. € 2012 2013 +/– in %
       
Umsatz 2.203 2.132 – 3,2
Anteil am Konzernumsatz 24,2 % 25,7 %  
EBITDA 1) 281 231 – 17,8
EBITDA-Marge 1) 12,8 % 10,8 %  
Auszahlungen für Investitionen 135 111 – 17,8
Mitarbeiter (31.12.) 6.031 5.837 – 3,2
1) Vor Sondereinflüssen.