Mitarbeiter

Innovative und stringente Personalstrategien unterstützen unser nachhaltiges Wachstum

Unser unternehmerischer Erfolg beruht ganz wesentlich auf der Leistung, der Umsetzungsstärke und dem Engagement unserer Mitarbeiter. Nur ihre stetige Ausbildung und Entwicklung – insbesondere im Hinblick auf Veränderungs- und Innovationsfähigkeit – gewährleistet, dass wir unsere Unternehmensziele gerade auch in herausfordernden Zeiten nicht aus den Augen verlieren und die Wettbewerbsfähigkeit von LANXESS langfristig weiter erhöhen.

In unserer Personalstrategie folgen wir weiterhin vier zentralen Handlungsfeldern, innerhalb derer wir eine Vielzahl innovativer Instrumente entwickelt und implementiert haben.

Darüber hinaus entwickelten wir 2013 die HR-Funktion strategisch weiter. Im Rahmen eines globalen HR Excellence Programms ist es unser Ziel, interne wie externe Veränderungstreiber zu identifizieren und daraufhin strategisch stimmige, global anwendbare Antworten für die Organisation zu finden. Handlungsfelder sind hierbei Themen wie Qualitätsmanagement, Führung und Dialog, Diversity & Inclusion sowie Organisationsberatung und Change Management.

Mit gelebter sozialer Verantwortung, attraktiven Aufgabenstellungen in einem internationalen Arbeitsumfeld, einer leistungs- und marktgerechten Vergütung sowie einer Kultur, die Vielfalt, Führung und Veränderungsfähigkeit fördert, eröffnen wir unseren Mitarbeitern außergewöhnliche Entwicklungschancen, auch außerhalb ihres Heimatlandes.

Mehrere Auszeichnungen auf nationaler und internationaler Ebene unterstrichen auch im Geschäftsjahr 2013 den Erfolg dieser Strategie: In der jährlich vom Verband angestellter Akademiker und leitender Angestellter der chemischen Industrie (VAA) durchgeführten Befindlichkeitsumfrage erreichten wir erstmals den Spitzenplatz. Die Entscheidung der Jury basierte auf einer unter 6.000 Führungskräften in 25 Chemie- und Pharmaunternehmen durchgeführten Umfrage zu unterschiedlichen Personal- und Kulturthemen. Bereits zum dritten Mal nach 2009 und 2011 wurden wir in China vom CRF Institute als „China’s Top Employer“ ausgezeichnet. Dabei erhielten wir herausragende Beurteilungen in den Kategorien Human Resources, Führung und Strategie.

Aufbauend auf unserer 2012 durchgeführten Mitarbeiterzufriedenheitsstudie führten wir in der chinesischen Organisation zahlreiche Mitarbeiter-Informationsveranstaltungen durch und implementierten weitere Maßnahmen, um das bereits hohe Engagement unserer Mitarbeiter weiter auszubauen. In Brasilien führten wir gemeinsam mit „Great Place to Work“ erneut eine Mitarbeiterzufriedenheitsanalyse durch. 71 % der Befragten stimmten dabei zu, dass LANXESS ein sehr guter Arbeitgeber sei.

Vielfältige eigene soziale Engagements sowie mehrere Spendenaktionen belegen den starken Antrieb unserer Mitarbeiter, ergänzend zum gesellschaftlichen Engagement des Unternehmens selbst einen Beitrag in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld zu leisten. Ausführliche Informationen dazu finden Sie im Abschnitt „Gesellschaft“.

Das herausfordernde wirtschaftliche Umfeld spiegelte sich 2013 auch in unseren globalen Personalzahlen wider. Unser Personalaufbau, der teilweise noch aus den Planungen von 2012 resultiert, verlangsamte sich in der zweiten Jahreshälfte. Der Aufbau erfolgte schwerpunktmäßig aufgrund von Wachstums- und Investitionsprojekten. Zum Jahresende hin waren die Personalzahlen von unserem umfassenden Effizienz- und Restrukturierungsprogramm „Advance“ geprägt, das zur Reduzierung von etwa 1.000 Stellen weltweit führen soll.

Neueinstellungen nach Altersgruppen, Geschlecht und Regionen
                     
  EMEA (ohne Deutschland) Deutschland Nordamerika Lateinamerika Asien/Pazifik
                     
Altersgruppe Weiblich Männlich Weiblich Männlich Weiblich Männlich Weiblich Männlich Weiblich Männlich
                     
< 20               3    
20 – 29 14 30 19 80 13 32 30 56 48 178
30 – 39 22 42 20 52 5 31 14 30 34 108
40 – 49 9 27 7 27 4 24 3 13 16 32
50 – 59 2 12 4 10 7 15   4 4 9
≥ 60 1       2 4        
Gesamt 48 111 50 169 31 106 47 106 102 327