Wertvolles Wasser-Wissen

Im Rahmen unseres gesellschaftlichen Engagements bringen wir auch unser Wissen über die Ressource Wasser in gemeinnützige Projekte, insbesondere in Afrika, ein.

Bereits seit mehreren Jahren unterstützen wir die African Medical and Research Foundation (AMREF). Mit der finanziellen Förderung von LANXESS hatte AMREF in Tansania bis Ende 2010 für 25 Schulen mit insgesamt rund 10.000 Schülern eine Wasserversorgung aufgebaut und die Schulen mit ausreichenden Sanitäranlagen ausgestattet. Über diese reinen Infrastrukturmaßnahmen hinaus schulte AMREF zudem Lehrer und Kinder in Hygienefragen und machte sie so zu wichtigen Multiplikatoren für den richtigen Umgang mit Wasser im Alltag.

Eben dieser wichtigen Aufklärung widmete sich seit 2012 unter dem Namen PHASE (Personal Hygiene and Sanitation Education) auch ein gemeinsames Projekt mit AMREF an unserem südafrikanischen Produktionsstandort Rustenburg. Ziel des Projekts war, die Zahl der durch verunreinigtes Wasser verursachten Krankheitsfälle deutlich zu reduzieren. Mit unserer finanziellen Unterstützung wurden an sieben Schulen mehr als 750 Sets mit PHASE-Lehrmaterialien verteilt. Rund 3.000 Schüler, ihre Lehrer und Eltern profitierten von dem neu gewonnenen Wissen.