Eigenkapitalveränderungsrechnung

LANXESS Konzern

Tabelle vollständig anzeigen

Tabelle eingeschränkt anzeigen

 
 
in Mio. € Gezeichnetes Kapital Kapitalrücklage Sonstige Rücklagen Konzernergebnis Kumuliertes übriges Eigenkapital Anteil der Aktionäre der LANXESS AG Anteile anderer Gesellschafter Eigenkapital
  Währungsumrechnungen Finanz-instrumente  
   
 
31.12.2011 83 806 954 495 – 248 – 32 2.058 16 2.074
                   
Thesaurierung     495 – 495     0   0
Dividendenzahlungen     – 71       – 71 – 1 – 72
Anteilsbasierte Vergütung     1       1   1
Gesamtergebnis     – 141 508 – 81 40 326 1 327
Ergebnis nach Ertragsteuern       508     508 1 509
Sonstiges Ergebnis nach Ertragsteuern     – 141   – 81 40 – 182 0 – 182
Neubewertungen der Nettoschuld aus leistungsorientierten Versorgungsplänen     – 210       – 210   – 210
Währungsumrechnungsdifferenzen aus der Umrechnung ausländischer Geschäftsbetriebe         – 81   – 81 0 – 81
Finanzinstrumente           58 58   58
Anteil am sonstigen Ergebnis von at equity bewerteten Beteiligungen (nach Ertragsteuern)             0   0
Auf das sonstige Ergebnis entfallende Ertragsteuern     69     – 18 51   51
31.12.2012 83 806 1.238 508 – 329 8 2.314 16 2.330
                   
Thesaurierung     508 – 508     0   0
Dividendenzahlungen     – 83       – 83   – 83
Gesamtergebnis     27 – 159 – 200 – 4 – 336 – 8 – 344
Ergebnis nach Ertragsteuern       – 159     – 159 – 9 – 168
Sonstiges Ergebnis nach Ertragsteuern     27   – 200 – 4 – 177 1 – 176
Neubewertungen der Nettoschuld aus leistungsorientierten Versorgungsplänen     – 4       – 4   – 4
Währungsumrechnungsdifferenzen aus der Umrechnung ausländischer Geschäftsbetriebe         – 200   – 200 1 – 199
Finanzinstrumente           – 7 – 7   – 7
Anteil am sonstigen Ergebnis von at equity bewerteten Beteiligungen (nach Ertragsteuern)     26       26   26
Auf das sonstige Ergebnis entfallende Ertragsteuern     5     3 8   8
Übrige Veränderungen 1)             0 – 3 – 3
31.12.2013 83 806 1.690 – 159 – 529 4 1.895 5 1.900
Vorjahreswerte angepasst.
1) Effekte aus dem Wechsel zur Vollkonsolidierung und dem Übergang zur Quotenkonsolidierung.