(9) Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

Sämtliche Forderungen aus Lieferungen und Leistungen von 1.070 Mio. € (Vorjahr: 1.117 Mio. €) sind innerhalb eines Jahres fällig. Forderungen aus Lieferungen und Leistungen bestehen mit 3 Mio. € (Vorjahr: 4 Mio. €) gegenüber at equity bewerteten Beteiligungen und mit 1.067 Mio. € (Vorjahr: 1.113 Mio. €) gegenüber sonstigen Kunden.

Erforderliche Wertberichtigungen sind mit 18 Mio. € (Vorjahr: 13 Mio. €) berücksichtigt. Diese Wertberichtigungen betreffen Bruttoforderungen in Höhe von 19 Mio. € (Vorjahr: 21 Mio. €).

Die Wertberichtigungen auf Forderungen aus Lieferungen und Leistungen haben sich folgendermaßen entwickelt:

Wertberichtigungen auf Forderungen aus Lieferungen und Leistungen
 
in Mio. € 2012 2013
     
Stand am Jahresanfang – 13 – 13
Aufwandswirksame Zuführungen – 4 – 9
Auflösungen/Inanspruchnahmen 4 3
Währungsänderungen 0 1
Stand am Jahresende – 13 – 18
 

Die Altersstruktur der überfälligen Forderungen aus Lieferungen und Leistungen ergibt sich wie folgt:

Altersstruktur der Überfälligkeiten
 
in Mio. € 31.12.2012 31.12.2013
     
Buchwert 1.117 1.070
davon: weder wertgemindert noch überfällig 973 939
davon: nicht wertgemindert und überfällig    
bis 30 Tage 112 106
zwischen 31 und 60 Tagen 10 12
zwischen 61 und 90 Tagen 3 7
mehr als 90 Tage 11 5
 

Hinsichtlich des weder wertgeminderten noch in Zahlungsverzug befindlichen Bestands der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen deuten zum Bilanzstichtag keine Anzeichen darauf hin, dass die Schuldner ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen werden.